Unsere Vorteile
Preiswerte Produkte
Neutrale Versandverpackung
kurze Lieferzeiten

Reinigung und Desinfektion von Analtoys

Die Oberflächen unserer Analtoys sind galvanisch verchromt. Chrom wird gerne verwendet, um Oberflächen von Metallen zu veredeln. Das Material wird dadurch nicht nur vor Korrosion und Beschädigungen geschützt, sondern es erhält eine schöne, glänzende Optik.

Eine Verchromung hat gerade in hygienesensiblen Bereichen den Vorteil, dass diese Oberflächen sehr einfach gereinigt werden können und Bakterien oder Verschmutzungen nicht lange daran haften bleiben.

Diese Eigenschaft ist bei Analplugs extrem wichtig. Die Bakterien unserer Darmflora sind für den Darm wichtig, haben aber im übrigen Genitalbereich nichts zu suchen. Besonders im Vaginalbereich können sie Krankheiten verursachen. 

Reinigen Sie den Analplug nach der Anwendung gründlich mit Wasser und Seife. Anschließend trocknen Sie das Toy und sprühen es mit einer Sprühdesinfektion auf Alkoholbasis ein. Diese gibt es in jedem guten Drogeriemarkt.

Lassen Sie das Desinfektionsmittel einige Minuten einwirken, bevor Sie das Toy trocken wischen.